Dichter, Liebe - Andrea Heuser liest Lyrik und Prosa

Dienstag, 26.Februar 2019
Beginn: 19:00 Uhr

Musikalische Umrahmung: Moritz Eggert
Gesang: Thaila Or 
Eine Veranstaltung von Bayern liest e.V.
in Kooperation mit dem Lyrik Kabinett

 

Ort: Seidlvilla

 

Eintritt: 10 €, für Mitglieder 8 €

Andrea Heuser, geb. 1972, Lyrikerin, Librettistin und Roman-Autorin, entfaltet in ihren Gedichten wie in ihrer Prosa vibrierende Intensitäten, die das Publikum mit der Sinnen-Wirklichkeit poetischer Erfahrung in unmittelbare Berührung bringen. Moritz Eggert, geb. 1965, Klaviervirtuose, Komponist von Opern, Liedzyklen, Oratorien, symphonischer und Kammer-Musik, Festival-Gründer, Blogger und Organisator ist vor allem eines: immer neu inspirierend und anregend. Gemeinsam öffnen Eggert und Heuser einen literarisch-musikalischen Resonanzraum, in dem die eigenen Werke sich berühren, weiterschreiben und reiben sich spannend an Schumanns “Dichterliebe” sowie Brecht/Weills “Dreigroschenoper”.