Radl-Bühne - Das Ungeheuer vom Brunnengrund

Um das Video auf Vimeo.com anschauen zu können, klicken Sie bitte das Foto an. ACHTUNG: Sie verlassen die Webseite von Bayern liest e.V.

 

Mitten in München, gleich hinterm Rathaus, gab es in früherer Zeit einen Brunnen, an dessen Grund sich eines Nachts ein schreckliches Ungeheuer eingenistet hatte. Sein bloßer Anblick war tödlich! Wie lässt sich solch ein Wesen überwinden?

Mit Silhouetten, die nach Kinderzeichnungen geschnitten sind, spielt Jörg Baesecke in einer kleinen, mobilen Radl-Bühne die alte Sage, deren Wurzeln bis ins antike Griechenland zurückreichen.

 

Weitere Informationen und www.kleinstebuehne.de

 

 

 

Bayern liest