Workshops "Skate, Text und Kunst" in der Halle Lothringer 13 in München

Acht Schülergruppen haben in der Lothringer Straße 13 in München am Projekt "Skate, Text und Kunst" am 13. und 14. 02.2020 teilgenommen.

 

Für die einen war es der Abschluss der Lektüre des  Buches „Lenny und die Sache mit dem Skateboard“, für die anderen derEinstieg in diese Klassenlektüre. An den zwei Trainingstagen konnten sie praktische Erfahrung mit bekannten Skatern als Trainer sammeln. Zudem stand ein Kunstworkshop auf dem Programm, in dem sie eigene Entwürfe für Skateboards  kreieren durften mit Stift und Pinsel, mit Druckfarben und Walzen.

Bayern liest